Holz altern lassen

Holz altern lassen abflammen

Holz altern lassen – Allgemeine Tipps

Möbelstücke im Used-Look sind gezeichnet von Ihrem vorherigen Leben. Sie haben Kratzer, Dellen, abgesplitterte Ecken. Das gibt Ihnen den besonderen Charm und Stil. Je nach Geschmack darf daher vor der Behandlung das Holz nach Belieben mit Schleifpapier, Stahlbürste, Nägel, Hammer bearbeitet werden. Zu viele Macken gibt es fast nicht! Ich zeige Euch wie Ihr Holz altern lassen könnt: Holz künstlich altern lassen.

Vorher: Leimholzplatte von der Fichte – hell, unbehandelt

Leimholz-Fichte

So lässt du mit Essig und Stahlwolle Holz altern

Die einfachste und günstigste Art, Holz altern zu lassen, besteht in einer Mischung aus Essig und Stahlwolle. Dafür die Stahlwolle in ein verschließbares Glas stecken und einen klaren Essig einfüllen. Es entsteht eine selbst hergestellte Beize. Einen Überblick verschiedener Anstriche findest du auch in meinem Artikel: Holzanstrich, Lack, Kreidefarbe, Lasur, Beize.

Du weißt nicht, was Stahlwolle ist? Stahlwolle gibt es in fast jedem Haushalt in Form von Topfreinigern. Selbst gebrauchte Topfreiniger können für die Herstellung der Beize noch benutzt werden.

Intensität der Färbung mit Beize aus Essig und Stahlwolle

Die Intensität der Beize erhöht sich, wenn du mehr und feinere Stahlwolle benutzt und die Mischung länger stehen lässt. Sehr feine Stahlwolle gibt es bspw. im Baumarkt zu kaufen. Sie erzeugt eine sehr intensive Färbung, bis hin zu schwarzen Farbtönen. Damit die Mischung ihre Färbende Wirkung erzeugt, solltest du sie auf jeden Fall 24 Stunden stehen lassen! Das Ergebnis wird sonst nur sehr gering sein.
-Anzeige-

Anzeige

Sobald der Essig nicht mehr klar ist und eine grau metallische Farbe angenommen hat (bei längerem stehen lassen, wird der Essig dunkelgrau bis schwarz) kann dein Holz mit der Flüssigkeit bestrichen werden. In dem unten gezeigten Bild befindet sich eine bereits mehrere Monate alte Mischung. Die Färbung des Holzes ist mit solch einer Mischung sehr intensiv. Zudem kann die Beize für ein intensiveres Ergebnis auch mehrmals aufgetragen werden.

Holz altern lassen Essig Topfreiniger

Mischverhältnis von Essig und Stahlwolle um das Holz altern zu lassen

Das Mischverhältnis muss nicht auf auf den Milliliter genau sein. Die oben gezeigte Flüssigkeit  besteht aus 500 ml Essig  + 1 Stahlwolle Topfreiniger. Meiner Erfahrung nach, funktioniert es damit sehr gut.

Essig reagiert mit der Stahlwolle und dünstet aus

Warum ein verschließbares Behältnis nehmen? In dem Glas findet eine Reaktion statt, die eine Flüssigkeit zur Folge hat, die stark nach faulen Eiern zu riechen beginnt. Da willst du definitiv lieber einen Deckel drauf machen. Der Geruch verzieht sich beim Auftragen allerdings sehr schnell.

Wie viel fertige Flüssigkeit benötige ich?

Je nach Größe des Möbelstücks benötigst du einiges an Flüssigkeit. Ich habe einen halben Liter für zwei Kartoffel-/Weinkisten benötigt. Damit konnte ich die selbst hergestellte Beize aus Essig ohne zu sparen auftragen

Holz altern lassen mit Essig und Stahlwolle – Auf die Holzsorte kommt es an

Das Ergebnis ist je nach Holzsorte unterschiedlich. Daher ist ein vorab-Test empfehlenswert. Besonderes geeignet sind weiche Holzsorten wie Tanne und Kiefer oder die Harthölzer Eiche, Ulme, und Esche. In meinem Beispiel kam ein Topfreiniger auf 500 ml Essig. Die Mischung ist mehrere Tage gezogen. Ich erhalte auf Leimholz von der Fischte einen schönen Braunton.

Holz altern lassen

Das Ergebnis: Holz altern lassen – mit Essig und Stahlwolle

Bei meinen Regal mit Mini-Klappböcken siehst du die Beize aus Essig und Stahlwolle in Aktion.

DIY Regal bauen

Holz altern lassen mit Gasbrenner und Farbe

Das helle unbehandelte Holz aus dem Baumarkt hat definitiv keinen Antik-Look. Dieser lässt sich aber sehr gut mit einem Gasbrenner und Nachbehandlung erzeugen. Die Methode ist aufwendiger, gibt aber ein schönes Ergebnis und ist eine gute Möglichkeit Holz künstlich altern zu lassen.

Holz flämmen

Das Holz muss unbedingt unbehandelt sein. Da es mit dem Gasbrenner verbrannt wird, könnten sonst schädliche oder zumindest unangenehme Dämpfe entstehen! Im ersten Schritt wird das ganze Holz mit dem Gasbrenner verkohlt. Es muss wirklich richtig schön verbrannt aussehen. Besonders harzhaltige Holzstücke können sich schnell entzünden. Dies beeinträchtigt nicht das Ergebnis. Für den Fall des Entzündens, sollten Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden: eine feuerfeste Unterlage und eine Löschmöglichkeit, falls sich doch mal etwas entzündet.

Das Holz wird mit einer Drahtbürste abgebürstet

Mit einer Messing/-Drahtbürste werden nach dem flämmen die verkohlten Teile des Holzes abgebürstet. Die obere Schicht sollte sich dabei als Staub ablösen. Ruhig ordentlich in Richtung der Maserung und manchmal auch dagegen (Kratzer für den Used-Lokk) bürsten bis Rillen entstehen, die Farbe ungleichmäßig wird und die obere Schicht sich als rußiger Staub ablöst. Das Holz wird rauer, ungleichmäßiger und die Maserung kommt schön zur Geltung. Das Holz sieht jetzt schon leicht angekohlt und gealtert aus.

Für den perfekten Altholzlook – Anstrich des Holzes nach dem flämmen

Danach das Holz ein weiteres Mal mit dem Gasbrenner – diesmal nur leicht- abflammen.

Ist das erledigt, kann eine braune Farbe dünn aufgetragen werden, bis der gewünschte Look erreicht ist. Als Farbe empfehle ich eine Acrylfarbe, Holzlasur oder farbiges Wachs. Aus Interesse habe ich nach der Behandlung das fertige Fichtenholz auch mit bunten Acrylfarben dünn bemalt und die Farbe mit einem Tuch verrieben. Dabei entsteht ein wirklich interessante Oberfläche!

Das Holz ist durch das Flämmen nicht gegen Umwelteinflüsse wie Feuchtigkeit geschützt. Ist ein Holzschutz gewünscht, sind Holzwachs oder transparenter Holzlack als abschließende Oberflächenbehandlung die richtige Wahl.

Alle Infos in 2 Minuten – Holz altern lassen mit Gasbrenner

Holzlack und Schleifpapier lassen Holz künstlich altern

Altes Holz ist oftmals mehrmals lackiert. An den typischen Gebrauchsstellen splittert im Laufe der Jahre der Lack immer wieder ab. Im Außenbereich wird der Lack durch Verwitterung brüchig und platzt auf. Dieser Look lässt sich imitieren.

Dafür muss das Holz mehrmals, in unterschiedlichen Farben mit Holzlack lackiert werden. Die einzelnen Lackschichten unbedingt gut trocknen lassen. Danach kann mit Schleifpapier und der üblichen Behandlung (Nägel, Ketten, Messingbürste, Hammer, Schleifpapier) die obersten Lackschicht beschädigt werden. Wenn etwas von dem original Holz durchscheint, sieht das auch ganz schön aus.

Schleifen mit der Hand kann mühselig sein

Selbst das partielle  Abschleifen ist bereits bei kleinen Möbelstücken sehr anstrengend. Einfacher wird es, wenn Du Wachs oder Vaseline auf den Untergrund aufbringst. Wachs und Vaseline bringen Fett auf den Untergrund. Auf dieser Fettschicht halten folgende Anstriche sehr schlecht. Sie lassen sich im nun leichter abschleifen.

Beispiele in denen ich Möbelstücke mit Lack dekorativ altern lasse findet Du in meinen Beiträgen Möbel kreativ streichen und Möbel mit Kreidefarbe streichen

Alten Holzlack mit Reißlack imitieren

Eine weitere Variante Holzlack alt wirken zu lassen, ist das krakelieren. Dabei wird ein sogenannter Reißlack unter dem Holzlack aufgetragen. Beim Trocknen bilden sich feine Risse in der Oberfläche. Es entsteht ein antiker Look. Möbelstücken wirken somit gleich viel älter. Die Technik ist nicht auf Holz und Möbelstücke beschränkt. Hier entlang für eine ausführliche Beschreibung und dem Test verschiedener Reißlacke.

Krakelieren Reißlack

Holz  altern lassen mit Wachs / Holzöl

Holzwachs oder Öl sind weitere Alternativen Holz älter wirken zu lassen, als es ist. Dafür muss das Holzstück lediglich mit dem Wachs / Öl  eingerieben werden. Hört sich einfach an? Ist es auch. Allerdings sind die Anwendungshinweise zu beachten. Wachs kann bspw. bis zu 2 Wochen benötigen, um richtig auszuhärten. In dieser Zeit ist das Möbelstück empfindlich, färbt unter Umständen ab oder zieht Staub an. Das Ergebnis ist aber wirklich sehr schön.

Dieses Stück Holz wurde mit dem  Quick Möbel Wachs* in der Farbe Stripped behandelt.

Holz altern lassen - Antikwachs

Holz altern lassen

Im folgenden Beispiel benutze ich das Wachs gleicher Marke in der Farbe Jacobean.

halloween-dekoration-selbst-gemacht-skelett

 

 

*dieser Link / dieses verlinkte Bild führt Sie zu meinem Partner Amazon EU. Wenn Ihr über diesen Link etwas bestellt, bekomme ich eine kleine Provision. Der Artikel wird für euch dadurch nicht teurer.

Ähnliche Artikel

Eins zurück
Eins vor

1 Comment

  1. Reply
    Benji
    16. August 2016 at 9:29

    Ah nein, jetzt habe ich dir schon auf Youtube einen Kommentar abgelegt. Na egal, du liest ihn ja trotzdem…

    Grüßchen!

Schreibe einen Kommentar

vier + siebzehn =