Kommode mit Kreidefarbe streichen

Ein Herzenswunsch ist in Erfüllung gegangen, ich fand eine wirklich schönes Möbelstück, an dem ich mich so richtig austoben konnte. 😉 Das Gewand der Kommode versprüht den Charme vergangener Zeiten. Perfekte Voraussetzung für einen Anstrich vergangener Zeiten. Bei diesem DIY experimentiere ich zum ersten Mal mit der Kreidefarbe von Annie Sloan. Highlights setzte ich mit etwas Goldlack und schließlich bekam die Oberseite einen echten Hingucker mit der Sprühfarbefarbe Ice-Blue von Dupli-Color: Kommode mit Kreidefarbe streichen – Classic Chic.

Das habe ich verwendet

Kreidefarbe Annie Sloan, Farbton Honfleur
Sprühfarbe Dupli-Color Premium, Farbton Ice-Blue
Goldlack für Holz, Adler
Malerkreppband
Pinsel

Diese Kommode war ein Schnäppchen – optimale Voraussetzung zu experimentieren

Auf den ersten Blick ist diese Kommode bereits ein Schmuckstück. Bei genauerem Hinsehen, präsentiert sich die Holzoberfläche allerdings mit langweiliger Maserung und keiner schönen Holzfarbe. Dazu stehen die Scharniere der rechten Tür unschön hervor und die Oberfläche weißt eine Vielzahl an Kratzern auf. Vielleicht sind das die Gründe warum ich diese Kommode wirklich günstig Second Hand erstehen konnte?

An erster Stelle stand der Wunsch endlich einmal eine Kommode mit Kreidefarbe von Annie Sloan zu streichen. Daher erhielt der Korpus der Kommode einen einen Anstrich im Farbton Honfleur. Tatsächlich experimentierte ich dieses Mal allerdings mit vielen verschiedenen Produkten.

Im Rahmen der Umgestaltung dieser Kommode habe ich mit weit mehr Farben, Wachsen und Produkten experimentiert. Mich letztendlich aber für diesen Stilmix entschieden.

- Anzeige -

Kommode mit Kreidefarbe streichen_-3440

Kombination aus Kreidefarbe, Holzlack und Sprühfarbe

Wie ihr wisst, mache ich keinen Hehl daraus welche Produkte ich verwende. Das liegt u. a. daran, dass ich selbst schon viele Fehlschläge mit diesem oder jenem Produkt erlebt habe. Das ist nicht nur frustrierend sondern leider auch teuer *autsch*.

Kommode mit Kreidefarbe streichen – Annie Sloan ausprobiert

Bei diesem DIY setze ich zum ersten Mal die Kreidefarbe von Annie Sloan ein. Zudem wollte ich die Kombination zwischen Kreidefarbe und Sprühfarbe testen. Mein Ziel: eine Mischung zwischen vintage und modern zu erzeugen.

Die Nutzung der Kreidefarbe von Annie Sloan lies mich dabei mit gemischten Gefühlen zurück. Die Farbe ist schwer zu streichen und löst einige Produktversprechen nicht ein. Dafür erzeigt sie eine wirklich einmalige Oberfläche, die einer Kalkfarbe bisher am nähsten kommt.

Meine Erfahrungen mit Annie Sloan habe ich hier ausführlich für Euch zusammengefasst.

Anwendung

Oberflächen mit Wasser und Spülmittel säubern/entfetten. Ich empfehle, lackierte Flächen mit einem feinen Schleifpapier anzuschleifen. Die Farbe mit Pinsel oder Rolle mehrmals auftragen, bis eine deckende Schicht entstanden ist. Die Trockenenzeit zwischen den Anstrichen beträgt ca. 2 Stunden.

Kreidefarbe ist wasser- und schmutzanfällig. Es empfiehlt sich eine Versiegelung mit einem matten Klarlack oder weichem/flüssigen Holzwachs.

Mehr zum Thema

Vorteile Kreidefarbe Annie Sloan

+ super schöne Farben
+ Geruchsneutral
+ geeignet um spezielle, künstlerische Vintage-Effekte zu erzeugen
+ trocknet innerhalb von 2 Stunden

Nachteile Kreidefarbe Annie Sloan

+ lässt sich schlecht streichen
+ teuer

Sprühfarbe für die Oberseite

Sprühfarbe Dupli Color ice blue

Von Anfang an war mir klar, dass die Platte der Kommode Akzente setzten musste. Nach einigem ausprobieren, entschied ich mich schließlich für ein helles, pastellfarbenes Blau als Gegensatz zu dem dunklen Braun. Bei der Farbe handelt es sich nicht um den üblichen Holzlack zum streichen sondern eine Sprühfarbe.

Sprühfarbe auf Holz? Das ist wirklich gar kein Problem. Die Produktreihe Platinum von Dupli-Color ist besonders Haltbar, Kratz und Wischfest.

Das Produktversprechen habe ich natürlich direkt getestet. Ihr könnt ohne Sorge mit der rauen Seite eines Topfreinigers die Farbe versuchen abzuschrubben. Es wird euch nicht gelingen.

Für stark beanspruchte Bereiche kann die Farbe zusätzlich mit einem Klarlack überlackiert (oder gesprüht) werden. Sprühen geht schnell, hinterlässt eine wunderschön gleichmäßige Oberfläche und erzeugt eine sehr glatte, dünne Farbschicht.

Das einzige was mich an Spraydosen stört ist der hohe und gut riechbare Anteil an Lösungsmittel. Auch aufgrund der kleinen Partikel, die durch die Luft schwirren, sollte beim sprayen ein Atemschutz getragen werden. Die Farbe trocknet schnell, damit der Geruch des Lösungsmittels allerdings nicht durch die Wohnung zieht, empfehle ich dringend nur im Freien zu sprühen und das Möbel danach 1- 2 Tage gut auszulüften.

Weiter bedenklich ist natürlich die Umweltbilanz von Sprühdosen. Daher setze ich diese Farbe eigentlich nur ein, um kleiner Dekoration zu sprühen oder Highlights zu setzen.

Anwendung

Die Sprühfarbe im Freien auftragen. Für eine schöne, deckende Oberfläche, das Spray zweimal im Abstand einer halben Stunde sprayen. Bereiche die nicht gesprüht werden sollen mit Malerkreppband abkleben – am besten Malerkreppband mit Folie verwenden.

Vorteile Sprühfarbe

+ super einfacher Gebrauch
+ dünne, gleichmäßige und absolut glatte Farbschicht
+ trocknet sehr schnell

Nachteile Sprühfarbe

+ hoher Anteil an Lösemittel
+ meist höhere Kosten als Lack zum streichen
+ schlechtere Umweltbilanz

Goldlack setzt Akzente

Kreidefarbe erzeugt eine eher dicke Farbschicht. Die schönen Verzierungen der Kommode gerieten in Gefahr, unter der Farbe „begraben“ zu werden. Durch die einheitliche und dunkle Farbgebung, wurde dieser Effekt verstärkt. Daher bekamen die wunderschönen Verzierungen der Kommode ein schimmerndes Highlight in Form eines Goldlacks. Nun sind sie nicht mehr zu übersehen!

Das Auftragen der Farbe ging ganz einfach und bedurfte keiner großen Malkünste. Ich nahm einen flachen Borstenpinsel, tunkte ihn in die Farbe und  fuhr leicht über die Verzierungen. Die Farbe setzte sich auf den hervorstehenden Teilen ab. Die Zierteile erhalten einen schimmernden Glanz.

Kommode mit Kreidefarbe streichen Annie Sloan

Dieses DIY geht weiter! Mit der Kreidefarbe von Annie Sloan und Holzwachs tolle Vintage Effekte zaubern

 

Kommode mit Kreidefarbe streichen – Annie Sloan Kreidefarbe und Dupli-Color Spray

Kommode mit Kreidefarbe streichen 4-

Kommode streichen Kreidefarbe

Eingesetzte Materialien

 

*Affiliate Link. Dieser Link / dieses verlinkte Bild führt Sie zu meinem Partner Amazon EU. Wenn Sie über diesen Link etwas kaufen, erhalte ich eine kleine Provision. Der Artikel wird dadurch nicht teurer.

 

- Weiterlesen -

Kommentieren

vier × fünf =