Lampe selbst bauen – die Basics, Lampenfassung, Kabel, Zubehör

flaschenlampe-lampenfassung-4

Lampe selbst bauen – die Basics, Lampenfassung, Kabel, Zubehör

Eine Lampe komplett selbst zusammen zu stellen ist nicht ganz einfach. Aus Sicherheitsgründen müssen Kabel, Lampenfassung, Schalter und Stecker zueinander passen. Funktionalität und dekorative Eigenschaften beeinflussen die Wahl der Lampenfassung. Neben den offensichtlichen Materialien, um sich eine Lampe selbst zu basteln, existiert einiges an Zubehör, dass nützlich bis unentbehrlich ist. Ich hoffe, ich kann euch mit diesem kleinen Ratgeber – Lampe selbst bauen – die Basics – durch den Dschungel helfen.

Ihr seid an DIY Ideen für selbst gemachte Lampen interessiert? Dann schaut euch doch an, welche Lampen, ich bereits gebaut habe.

Lampe selbst bauen: Das Kernstück ist die Lampenfassung

Wenn Ihr eine Lampe selbst bauen möchtet, müsst Ihr euch als erstes für eine Lampenfassung entscheiden. Die Lampenfassung besteht aus mehreren Teilen und kommt als zusammen passendes Set daher. Es gibt viele verschiedene Lampenfassungen und es werden Euch immer wieder etwas andere Bezeichnung unterkommen.

Lampenfassung mit Gewinde

Es  ist zwischen einer Gewinde- und einer Glattmantelfassung zu unterscheiden. Wenn die Fassung ein Gewinde auf der Außenseite hat, ist es u. a. möglich einen „Gegenring“ oder „Gewindering“ auf die Fassung zu schrauben.

Durch das gegeneinanderdrehen zweier Gewinderinge, kann ein Lampenschirm fest gespannt werden. Ist die gesamte Außenseite der Fassung ein Gewinde, kann der Lampenschirm unterschiedlich hoch befestigt werden. Manche Gewindefassungen haben auch einen festen, angeformten Teller. Dann wird nur ein zusätzlicher Ring zum festschrauben des Lampenschirm benötigt. Der Ring wird in diesem Fall gegen den fest stehenden Teller geschraubt.

Lampenfassung mit Gewinde*

Glattmantelfassung, die Lampenfassung ohne Gewinde

Die Glattmantelfassung bietet grundsätzlich keine Befestigungsmöglichkeit eines Lampenschirms. Sie hat höhere dekorative Eigenschaften als die Gewindefassung.

Glattmantelfassung*

Materialien von Lampenfassungen und Hitzeentwicklung

Lampenfassungen gibt es aus verschiedenen Materialien: Kunststoff/Silikon, Porzellan/Keramik und Metall. Bei Lampen mit Glühbirnen bis 40W kann in der Regel jedes Material eingesetzt werden.

Bei Glühbirnen mit erhöhter Temperaturentwicklung muss darauf geachtet werden, dass die Lampenfassung geeignet ist. Metallfassungen und Porzellanfassungen können auch bei höherer Temperaturentwicklung eingesetzt werden.

Persönlich setzte ich auf LED Lampen mit niedriger Temperaturentwicklung. Sie sind extrem Stromsparend. Meine Auswahl orientiert sich daher eher am Dekorationsfaktor der Lampenfassung.

Fassungsgrößen von Lampenfassungen

Die E27 Fassungsgröße ist die Standardgröße für Glühlampen im europäischen Raum. Die E14 Fassungsgröße ist eine kleine Fassung für Glühlampen.

Glühbirnen gibt es für beide Größen in ausreichender Auswahl. Es ist ein wenig Geschmackssache, welche Fassungsgröße gewählt wird. Ich setze oft die E14 Fassungsgröße ein. Es gibt weitere Fassungsgrößen, die aber für Pendelleuchten/Deckenleuchten kaum Bedeutung haben.

Lampen selbst bauen, Sicherheit durch Zugentlastung

Wenn Ihr einen schweren Lampenschirm oder ein Glas an der Fassung befestigt, benötigt Ihr unbedingt eine „Zugentlastung“.  Sie befestigt das Lampenkabel über eine Schraube an der Lampenfassung. Die Zugentlastung verlagert damit das Gewicht der Lampe auf das Lampenkabel und verhindert das herausreißen der Leitungen aus der Fassung.

Gewicht des Lampenschirms auf das Lampenkabel umlegen

Mir fällt es schwer, es noch deutlicher zu beschreiben. Aber ohne „Zugentlastung“ hängt  das gesamte Gewicht des Lampenschirms an der Stelle, wo der Kontakt zwischen dem unisolierten Kabel und der Lampenfassung stattfindet. Das sind in der Regel zwei oder drei winzige Schrauben. Mit Zugentlastung wird das Gewicht des Lampenschirms auf das Lampenkabel oberhalb der Lampenfassung umgelegt.

Über die Zugentlastung können auch dünne Materialen, bspw Dosenmetall an der Fassung festgeschraubt werden. Man spannt diese einfach zwischen Fassung und Zugentlastung und schraubt die Zugentlastung fest. So kann eine Glattmantelfassung in Zusammenhang mit einem Lampenschirm genutzt werden.

Das passende Lampenkabel – besonders dekorativ sind Textilkabel

Zu beachten ist, dass es Lampenkabel mit unterschiedlich vielen Adern gibt. In der Regel wird ein zweiadriges Kabel ausreichen. Metallfassungen bilden hier allerdings eine Ausnahme! Sie benötigen zwingend ein dreiadriges Kabel. Bei der dritten Ader handelt es sich um den Schutzleiter, der ein Auftreten von elektrischer Spannung im Falle von Fehlfunktionen an der metallischen Fassung verhindert. Mehr als drei Adern werden für umfangreichere Elektroinstallationen mit Serienschaltung benötigt und bleiben an dieser Stelle außen vor. Es gibt inzwischen sehr unterschiedlich gearbeitete Lampenkabel. Besonders dekorativ sind Textilkabel.

Lampe selbst bauen*

Besonderheit Tischlampe:  Schukostecker, Eurostecker, Schalter, Anschlusskabel

Möchtet Ihr kein Leuchtenpendel basteln, sondern eine Tischlampe ist bei der Auswahl des Kabels zu beachten, das es sich um ein Anschlusskabel handelt. Anschlusskabel sind besonders ummantelt. Auch Anschlusskabel gibt es textilumflochten. Oft steht bei den Leitungen „Mantelleitung“ dabei. Solche Kabel sind für die Elektroinstallation geeignet und können auch als Anschlusskabel genutzt werden.

Auswahl von Stecker und Schalter bei Tischlampen

Eine ganz einfache Regel muss beim Kauf von Steckern, Schaltern und Dimmern für Tisch- oder Stehlampen berücksichtigt werden:  2adrige Leitungen dürfen nicht an Schukostecker und  3adrige Leitungen nicht an 2polige Eurostecker angeschlossen werden!

Für 3adrige Leitungen benötigt Ihr also einen Schukostecker (Schutzkontakstecker) der eine Anschlussmöglichkeit für den Schutzleiter bietet. 2adrige Leitungen dürfen dagegen nicht an Schukostecker angeschlossen werden. Ihr solltet für diese Kabel den ganz normalen Eurostecker mit lediglich 2 Anschlussmöglichkeiten wählen.

Das Gleiche gilt auch für Schalter zum Ein- / und Ausschalten oder Dimmen der Lampe.
Lampe selbst bauen Stecker*

Eine Lampe selbst bauen: Baldachin / Kabelabdeckung

Spätestens wenn Ihr eure Lampe an der Decke befestigt, werdet Ihr feststellen, dass etwas wichtiges fehlt: der Baldachin (bzw. eine Kabelabhängung). Er wird über das Lampenkabel gezogen und an der Decke befestigt. Der Baldachin verdeckt die, in der Decke versenkten, Anschlüsse.  Es gibt im Baumarkt Baldachins aus Plastik ab 75 Cent. Allerdings haben diese Abdeckungen keine ordentlichen Befestigungen für die Decke. Sie werden am Lampenkabel befestigt. Sauberer sieht die Befestigung des Baldachins direkt an der Decke aus.

Lampe selbst bauen Baldachin

Baldachin*

Was sind Fassungshülse und Glashalter?

Die Fassungshülse hat dekorative Eigenschaften. Sie wird über die eigentliche Lampenfassung gestülpt und verdeckt diese. Fassungshülsen gibt es in unterschiedlichen Farben und Materialien.

Glashalter dienen dazu, Lampenschirme an Fassungen zu befestigen, wo es aufgrund der Form des Lampenschirms keine Möglichkeit gibt, diesen festzuschrauben. Sie bestehen aus einem verstellbaren Gestell, dass über die Fassung gezogen oder daran festgeschraubt wird. Der Lampenschirm kann dann über dieses Gestell befestigt werden.

 

Lampenschirm selbst machen?

Als eigentliche Lampe kann alles dienen: alte Flaschen, Tassen, Dosen, Pappmaché, selbst bezogene Lampenschirme, selbst gegossene Betonformen. Wenn Ihr mit dem Gedanken spielt, Euch eine Do-it-yourself Lampe zu bauen, empfehle ich einen Blick zu YouTube. Dort findet Ihr viele Anleitungen für selbst gemachte Lampenschirme. In Bastelshops findet Ihr auch Selbstmachkits für Lampenschirme. Sie bestehen aus dem Drahtgestell eines klassischen Lampenschirms, der mit Stoff oder Papier bezogen wird. Das Beziehen könnt Ihr dann mit eigenem Stoff vornehmen.

Lampe selbst bauen Lampenschirm

Lampenschirm-Set zum selber machen*

Glühbirnen für Pendelleuchten

Möchtet Ihr eine Pendelleuchte basteln, also eine Lampe ohne eigentlichen Lampenschirm, bietet es sich an, eine besonders schöne Glühbirne auszuwählen. Die Glühbirne macht eine Pendelleuchte erst so richtig dekorativ.

Inzwischen gibt es wirklich tolle Vintage Glühbirnen. Ich kaufe nur noch LED Birnen. Da ist es etwas schwieriger eine schöne zu finden. Auch ist der Kaufpreis höher. Auf Dauer wird die LED Birne aber deutlich Strom gegenüber der normalen Glühbirne sparen und sich der erhöhte Kaufpreis rentieren.

Lampe selbst bauen: Anschließen von Fassung und Leitung

Da ich noch nicht dazu gekommen bin zu diesem Thema ein Video zu drehen oder eine Anleitung zu machen. In meinem Artikel Stehlampe selber bauen findet Ihr Bilder wie  Lampenfassung, Schnurrschalter und Stecker mit Schutzleiter (3-adriges Kabel) angeschlossen werden.

Eine Auswahl ganz besonderer, dekorativer Glühbirnen, Lampenfassungen und Textilkabel

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Ich habe für Euch die schönsten Lampenfassungen, Edison Glühbirnen und Textilkabel herausgesucht.*

Letztes Update am 29. März 2017 22:14

 

DIY Ideen für selbst gemachte Lampen

Wenn Ihr jetzt so richtig Lust bekommen habt, Euch eine Lampe selbst zu bauen, dann schaut Euch doch meine DIY Lampen an. Zu jeder Idee findet Ihr eine ausführliche Anleitung.

Tassenlampe selber machen

Flaschenlampe als Tischlampe

Lampe aus Rohren

Stehlampe aus Rohren

Deckenlampe aus Flaschen

 

 

*dieser Link / dieses verlinkte Bild führt Sie zu meinem Partner Amazon EU, Electronic Art Gallery. Wenn Ihr etwas über diesen Link bestellt, erhalte ich eine kleine Provision. Der Artikel wird für Euch nicht teurer.

Ähnliche Artikel

Eins zurück
Eins vor

1 Comment

  1. […] in das selber machen einsteigen? Dann empfehle ich dir einen Blick in meinen Artikel „Lampen selber machen – Basics“ und in den Artikel „Stehlampe selber machen“, der gute Tipps zum Anschließen […]

Schreibe einen Kommentar

siebzehn − drei =