Upcycling – Vasen selber machen mit Perlen Pen

Heute habe ich ein wunderschönes Upcycling Projekt für Euch, dass mich selbst wirklich umgehauen hat. Durch Zufall bin ich auf den Perlen Pen gestoßen. Ein wirklich faszinierender kleiner Stift. Ursprünglich für Textilien entworfen aber wie für das Verzieren von Glas gemacht. Vasen selber machen – mit dem Perlen Pen ist das ganz einfach!

Das habe ich verwendet
Perlen Pen transparent*
Alte Glasflasche mit besonderer Form

3 Ideen in 3 Minuten für selbst gemachte Vasen

Vasen selber machen kann so einfach sein!

Wunderschöne Vasen ganz einfach und schnell selbst machen. Dafür benötigt Ihr eine schöne Glasflasche. In meinem Beispiel ist es eine leere Likörflasche. Von dieser habe ich alle Etiketten und Verschlüsse entfernt. Das geht ganz einfach, indem Ihr die Flasche in kochendes Wasser legt. Nach einer Weile löst sich das Etikett von alleine ab.

Ist die Flasche getrocknet, kommt der Perlen Pen zum Einsatz. Das „Magic“ welches auf dem Etikett des Perlen Pen steht, ist Programm. Laut Anleitung muss die Flüssigkeit des Pens mit leichten Druck auf die Flasche getupft werden. Die Flüssigkeit bildet von alleine Halbperlen. Und genau so funktioniert es auch. Ein faszinierender kleiner Stift, dieser Perlen Pen!

vase-selbst-machen-upcycling-glasflasche

upcycling-glasflasche-vase-magic-pen

Tupft man nicht, sondern malt auf das Glas, funktioniert auch dies. Allerdings ist es nicht so ganz einfach, saubere, grade Linien oder Schrift entstehen zu lassen. Dafür bedarf es eines ruhigen Händchens und ein gutes Gefühl dafür, wie viel von der Flüssigkeit aus der Spitze kommt.

Ist das Glas fertig gestaltet, muss es 24 Stunden trocknen. Danach kann es bemalt oder besprüht werden. Ich fand den Glaseffekt des Perlen Pen aber so fantastisch, dass ich meine Vase ohne Färbung nutze. Tatsächliche sehen die getrockneten Halbperlen aus wie Glas!

- Anzeige -

Übrigens, wenn ihr euch mal vertupft, ist das überhaupt kein Problem. Einfach mit einem Taschentuch die transparente Flüssigkeit wegwischen und einen neuen Tupfer ansetzen.

Laut Hersteller, ist das Ergebnis des Perlen Pens auf Textilien bei 30 Grad waschbar. Und auch auf Glas haben die Halbperlen bei mir den Eco Modus im Geschirrspüler ohne Beschädigung überstanden.

Der Perlen Pen transparent* kostet nur 3 EUR und ist ziemlich ergiebig. Daher ist er bereits zu einem meiner Lieblinge geworden.

Vasen selber machen – mit Perlen Pen

 

*Affiliate Link. Dieser Link / dieses verlinkte Bild führt Sie zu meinem Partner Amazon. Wenn Sie über diesen Link etwas kaufen, erhalte ich eine kleine Provision. Der Artikel wird dadurch nicht teurer.

- Weiterlesen -

2 Kommentare

  1. Kathreen von "Mach mal"

    9. September 2016 at 17:10

    Hallo Wendy! Das ist wirklich kein großer Aufwand, sieht aber super aus 🙂
    Liebe Grüße, Kathreen von „Mach mal“

    1. leialema

      12. September 2016 at 21:19

      Ja, das ist wirklich kein Aufwand. Macht aber wahnsinnig Spaß, grade weil nichts schief gehen kann und sieht toll aus.

      Viele Grüße Wendy

Kommentieren

17 − 11 =