Individuelle günstige Vinyltapete schwarz weiß grunge

Individuelle Vinyltapete – das Comeback der Fototapete?

Ich erinnere mich noch gut an die vorherrschende Wanddekoration meiner Kindheit. Kitschige Poster von Stars, Pferden oder Sonnenuntergängen stellten den absoluten Standard dar. Das ultimative Highlight in Posterform: die einsame gebeugte Palme am weißen Sandstrand vor türkisfarbenen Meer und einer verlockenden Sonne. Hach, palmenbesäumte Strände waren damals ein kaum zu erfüllender Luxus. Das ist wohl auch der Grund, warum grade dieses Motiv gefühlt das Einzige als Fototapete erhältliche war. Bevor wir die Revolution des Internetshoppings und der unglaublichen Ausweitung aller Produktsortimente erleben durften, prägte dieses eine Motiv den gesamten Markt der Fototapete: Kitsch, Exotik, romantisierte Einsamkeit. Kann man sich mit einem Augenzwinkern in den Partykeller hängen aber in das Wohnzimmer? Never ever.

Fototapete für Flur Schlafzimmer Wohnzimmer Arbeitszimmer das ultimative Makeover für deine Wohnung

Gut, das diese Zeiten schon lange vorbei sind! Heute gibt es nicht nur neue Tapetenarten, die das Tapezieren an sich viel einfacher machen, sondern auch super coole Shops, die individuelle Fototapeten mit Textur ganz nach deinem Wunsch herstellen – einsame Insel ade, willkommen Neuzeit! Dabei sticht einer der vielen, vielen Onlineshops für mich aus der Vielzahl der Tapetenanbieter heraus. Warum, fragst du dich?
Kennst du einen Shop, der dir Fototapeten mit Textur in individueller Größe, unterschiedlicher Struktur und selbst gewählten Material zu günstigen Preisen anfertigt? Oder wo du deine eigenen Bilder in beliebiger Größe als Fototapete drucken lassen kannst? Tja, ich schon. Und du nun auch! Aber nur, wenn du einen Blick in den Onlineshop von myloview wirfst und dich von dem Angebot an individuellen Fototapeten umhauen lässt.

Individuelle-günstige-Vinyltapete-schwarz-weiß-grunge

Ich habe Tage in dem Onlineshop verbracht, bis ich mich endlich für eine schwarz weiße Fototapete im Grunge-Stil entscheiden konnte. Das Produktangebot ist einfach riesig und mir gefielen sooo viele der angebotenen Tapeten.

Weniger ins Schwitzen kommen – Vinyltapete selber tapezieren ist kinderleicht

Ich erinnere mich nicht nur an besagte einsame Palme, sondern leider auch immer noch schmerzlich an den Versuch eine dieser oldscool Fototapeten bestehend aus mehreren Papierbahnen an die Wand zu bringen. Herje. Ich habe durch und durch gefailt: Blasen, Knicke, verzogene Bahnen. Fototapeten in der „guten“ alten Zeit waren einfach nur größere Poster und entsprechend schwierig mit Kleister an die Wand zu bringen.

Rollkleister, Tapezierbürste, Anlegschiene, Cuttermesser, Eimer, Tapete schwarz weiß

Heutzutage bestehen gute Fototapeten mit Textur nicht nur aus dünnem Papier, sondern aus Kunststoff mit einer stabilen Papier- oder Vliesträgerschicht. Sie sind dicker als reine Papiertapeten, überdecken kleine Mängel und lassen sich viel leichter tapezieren.
Der Tapetenkleister wird direkt auf die Wand aufgebracht, die Tapete aufgeklebt. Durch das stabilere Material verformt sich die Tapete nicht, geht nicht kaputt, bildet kaum Knicke. Und wieder ein Sternchen für myloview: je nach Wunsch kannst du dir die Fototapete auch ohne besagte Kunststoffbeschichtung (Wand kann besser atmen), mit der Kunststoffbeschichtung, einer strukturierten Oberfläche oder sogar als selbstklebende Tapete anfertigen lassen.

Anrühren des Tapetenkleisters

Vorher – Nachher – Wow!

So. Jetzt darfst du aber mal einen Blick in meinen Flur vor dem Make-over werfen. Erst dann ergibt sich ja dieser wunderbare Wow-Effekt und du erahnst was so eine einfache schwarz, weiße Fototapete in einem Flur bewirken kann!
Ach ja, ich habe kurzerhand über die schon vorhandene Raufaser-Tapete gekleistert. Den Tipp bekam ich in einer Ikea Gruppe auf Facebook. Denn die schönen neuen Fototapeten sind nicht nur leichter zu tapezieren, sie überdecken leichte Unebenheiten und die Kunststofftapeten lassen sich auch wieder ganz einfach entfernen – zumindest so die Aussage.
Ob mich die Tapete am Ende wirklich einfach wieder abziehen und die Wohnung mit der darunter liegenden Raufaser an einen Nachmieter übergeben kann – das werde ich dann wohl bei Auszug testen dürfen. ;)

Der Flur vor der Umgestaltung

Vinyltapete selber tapezieren: Schritt für Schritt zum schicken Flur

  1. Sicherung raus und Steckdosen abschrauben. Die Fußleiste entfernen oder wenn das nicht möglich ist, zumindest lockern.

2. Tapetenkleister aufbringen – dabei eigentlich von links nach rechts wischen. Nicht so wie ich hier *hüstel* von oben nach unten.

3. Die zurecht geschnittene Tapete aufbringen mit einer Tapetenbürste von innen nach außen andrücken. Dabei die Tapete an den Rändern 2 cm überstehen lassen. Das wird dann später an der Wand zurecht geschnitten

4. Kanten gut andrücken. Die Übergänge zwischen Tapetenbahnen mit einem Nahtroller bearbeiten. In den Ecken hat mir die Anlegschiene gute Dienste getan. So konnte ich die Ecken erst richtig andrücken und dann mit dem Cuttermesser überstehende Teile abschneiden.

4. Fußleisten und Steckdose nach dem Trocknem wieder anbringen – fertig!

Individuelle Vinyltapete – das Comeback der Fototapete!

Ich bin sooo glücklich mit dem neuen Flur. Das Tapezieren einer so kleinen Fläche war super easy und sieht einfach toll aus. Die schwarz, weiße Tapete im Grunge-Stil ist ein richtiger Boost für unsere Wohnung. Ich bin so verliebt, dass ich ich mich ertappe, beim Schreiben dieses Artikels schon wieder zu myloview hinüber zu hüpfen und nach einer Tapete für unsere Garderobe zu suchen, vielleicht diesmal etwas mit Flamingos? Ich hab da etwas ziemlich stylisches gesehen. ;)

Individuelle günstige Vinyltapete schwarz weiß grunge
Mitdiskutieren

Die Angaben sind freiwillig. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Hier findest du weitere Informationen zum Datenschutz.