Blumenkasten selber machen: Palettenmöbel

Endlich ist es wieder soweit. Die schöne Jahreszeit kündigt sich an. Auch wenn das Wetter noch nicht so richtig mitspielen mag, so ist die Vorfreude auf warme Frühlingsabende auf dem Balkon bei mir ziemlich groß. Zeit den Balkon aufzuhübschen! Was auf keinen Fall fehlen darf sind Pflanzen. Und alle Jahre wieder, ist es faszinierend, Kräuter anzupflanzen, zu hegen und pflegen und ihnen beim wachsen zuzuschauen. Wenn am Ende etwas geerntet werden kann, ist das eine besonders große Befriedigung. Da unser Balkon komplett mit Holz verkleidet ist, passen Blumenkästen aus Holz  zum Anpflanzen von Kräutern wunderbar hinein. Für das Holz nehme ich alte Holzpaletten: Palettenmöbel selber bauen – für mich ist dies eine besonders günstige Variante. An Paletten mangelt es nicht.

Woher ich Europaletten und Einwegpaletten bekomme

An Paletten in allen Farben und Formen mangelt es bei uns nicht. Wir wohnen in der Innenstadt. Es ist eine kleine Stadt mit einer ausgeprägten Altstadt. Das heißt, alte Gebäude, kleine Ladengeschäfte, keine großen Lagerflächen, wenig Geschäftsketten. Waren werden mehrmals wöchentlich angeliefert und die Holzpaletten, auf denen die Ware kommt, stehen zur Abholung erst einmal auf der Straße – manchmal sogar mit einem Schild versehen: „Zu Verschenken“. Perfekte Voraussetzungen für selbst gemachte Dekoration und Palettenmöbel.

Europaletten sind bares Geld wert

Ihr solltet schon darauf achten, ob ihr solche Paletten mitnehmen dürft. Paletten können bares Geld wert sein! Europaletten sind sogenannte Tauschpaletten. Bei Warenanlieferung wird eine leere Palette gegen eine volle Palette „getauscht“.  Hat der Händler keine leere Palette zum tauschen, muss er für die neue Geld bezahlen. Europaletten sind in der Größe genormt und haben eine Kennzeichnung auf dem Holz: EPAL.

Neben den Europaletten gibt es noch Einwegpaletten. Auch Einwegpaletten können weiterverwendet werden. Es gibt Unternehmen, die sich auf das Abholen und Recyclen von Paletten spezialisiert haben. Paletten sind also per se kein Abfallprodukt. Ich kann mir aber vorstellen, dass kleinere Geschäfte froh sind, Abnehmer für Einwegpaletten zu finden. Also einfach mal fragen.

Europaletten für Palettenmöbel kaufen

Abgesehen von der kostenfreien Möglichkeit, könnt Ihr Paletten natürlich kaufen. Die beste Adresse sind Ebay Kleinanzeigen oder geschlossene Flohmarktgruppen in Facebook. Ich sehe dort immer wieder Anzeigen für den Verkauf von Paletten. Etwas teurer gibt es Paletten nun sogar schon bei Amazon oder Ebay als Neuware zu kaufen:

Wie kann ich eine neue Palette alt wirken lassen?

Mit ein wenig gefärbten Antikwachs kannst du neuen Paletten, den ganz typischen, stellenweise gealterten Look geben. Die Palette im Beispiel war recht neu und sauber und ich lies sie mit Antikwachs altern. Zum Einsatz kam das Antikwachs von Quick in der Farbe Jacobean. Das Wachs ungleichmäßig an einigen Stellen auftragen und verreiben bis der gewünschte Effekt erreicht ist.

- Anzeige -

Sind Holzpaletten giftig?

Holzpaletten sind inzwischen vollkommen unbedenklich. Für Paletten, die in Deutschland oder der EU vertrieben werden, sind lediglich  Hitzebehandlungsmethoden erlaubt. Die chemische Behandlung ist schon lange verboten.

Allerdings kann man davon ausgehen, dass Paletten im Laufe Ihres Lebens einiges an Verunreinigungen erleiden. Immerhin werden sie für den Transport von allen möglichen Gütern eingesetzt. Eine Reinigung empfiehlt sich daher immer.

Palettenmöbel selber bauen: Blumenkästen aus Paletten selbst machen

Das habe ich benutzt

Einwegpalette
1 großer Müllbeutel
Handtacker: ich habe ein günstiges Modell gekauft und bereut. Ich empfehle den Bosch Handtacker HT 14Palettenmöbel*, ca. 20 EUR
2 m Seil, bspw. Hanfseil Seil 8mm, 10m gerollt, ca.  6 EUR
TafelfarbeTafelfarbe für Palettenmöbel*, ca. 10 EUR

Zubehör
Hammer
Stichsäge
Nägel
Schleifpapier
Alleskleber – ich empfehle transparenten

Aufwand 1 Stunde + Trockenzeit

Alle Infos in 4 Minuten: Palettenmöbel selbst gemacht

Schritt für Schritt zum Blumenkasten aus Holz

Palette zersägen

Mit der Stichsäge säge ich den untersten Teil der Palette ab. Statt einer Stichsäge könnt Ihr auch von Hand sägen. Wenn Ihr weder Hand-/noch Stichsäge besitzt und mit einer Anschaffung liebäugelt: eine gute Handsäge kostet fast genauso viel, wie eine günstige Stichsäge und ist wesentlich anstrengender im Gebrauch 😉 Wenn Ihr also eine Steckdose in der Nähe habt, würde ich das maschinelle Sägen definitiv vorziehen. Vor allem wenn Ihr einmal größere Palettenmöbel herstellen wollt, würde ich auf eine elektrische Säge setzen.

An der abgesägten Stelle, schleife ich die ausgebrochenen Kanten ab. Wenn Ihr die grobe Ausstrahlung der Palette behalten wollt, reicht es, mit groben Schleifpapier (120er Körnung) zu arbeiten.

Tafelfarbe zur Kennzeichnung der Bepflanzung

Vor einiger Zeit habe ich im Baumarkt einen kleinen Topf Tafelfarbe gekauft. Ich wollte die Farbe ausprobieren. Da ich die Tafelfarbe zu Hause hatte, entschied ich, eine Tafel auf der Vorderseite anzubringen. Auf diese Tafel kann ich nun schreiben, was in dem Blumenkasten gepflanzt ist.

Tafelfarbe ist etwas flüssiger als normale Farbe und braucht länger zum Trocknen (mehr als 24 Stunden), lässt sich aber genauso gut verarbeiten. Die Farbe deckt sehr stark, eventuell ist aber trotzdem mehrmaliges Anstreichen – je nach Untergrund nötig. Laut Beschreibung soll der Untergrund glatt geschliffen, gespachtelt und dann angestrichen werden. Ich habe allerdings nur geschliffen. Um eine absolut glatte Oberfläche – ähnlich einer Schultafel zu erhalten – ist spachteln und mehrmaliges Streichen aber nötig.

Leider gab es in meinem Baumarkt um die Ecke nur eine Sorte Tafelfarbe und diese ist stark Lösemittelhaltig. Ich empfehle euch – besonderes wenn Tafellack im Kinderzimmer oder an Spielgeräten eingesetzt werden soll, eine wasserbasierte Farbe mit geringem Lösemittelgehalt. Außerdem bieten viele Markenhersteller inzwischen bunte Tafelfarbe an. Eine gesundheitsfreundlichere Variante gibt es bspw. von Creative Company, in 6 verschiedenen FarbenTafelfarbe*. Ähnliche Produkte sind auch von Rayher oder Marabu erhältlich. Tafelfarbe ist in der Regel wasserfest und daher auch für Balkon und Garten geeignet.

Unsaubere Ränder nach dem Auftragen der Tafelfarbe

Um den Bereich für die Tafelfarbe auf dem Blumenkasten abzuteilen, nutze ich ganz normales Malerkreppband. Nach dem Trocknen der Tafelfarbe und dem Abziehen des Malerkreppbands zeigten sich leider sehr unsaubere Ränder. Diesen ließen sich aber ganz einfach durch abschleifen der Farbe begradigen. Dafür nahm ich eine längere Holzleiste, legte sie auf den Bereich mit der Tafelfarbe und schliff die Farbe entlang der Leiste ab. Wenn Ihr die Variante mit der Schnur als Umrandung wählt, könnt Ihr euch diese Arbeit vielleicht sparen.

Palettenmöbel Blumenkasten

Unsaubere Ränder nach dem Trocknen abschleifen

Aufkleben der Schnur

Für das Aufkleben der Schnur könnt Ihr ganz normalen Alleskleber verwenden. Ich empfehle allerdings – entgegen meinem Beispiel – transparenten Kleber zu nutzen. Dann ist nach dem Trocknen kein Kleber mehr sichtbar. Die Schnur könnt Ihr zum Trocknen mit Büchern oder anderen Gegenständen auf dem Holz fixieren. Nach ca. 15 Minuten sollte das Seil genug haften und Ihr könnt die Palette weiter bearbeiten.

Palettenmöbel Blumenkasten

Schnur aufkleben

Aufhängung für den Bluemenkasten aus Paletten basteln

Wenn der Blumenkasten am Balkongeländer oder an Wänden aufgehängt werden soll, lässt sich mit etwas Seil und einem Holzbohrer eine Aufhängung basteln. Dafür ein Loch in die nach oben stehenden Bretter bohren. Die Schnurr durchziehen, verknoten und mit Sekundenkleber fixieren. Jetzt kann der Blumenkasten an einem Nagel aufgehängt werden.

Damit die Erde bleibt, wo sie hingehört

Nun kommt der Müllbeutel zum Einsatz. Ich schneide etwa 10 cm des unteren Teils ab, lege diesen in die Palette und Tacker die Ränder an der Palette fest. So ergibt sich ein Beutel, in den Ihr die Blumenerde und Samen füllen könnt.

Noch ist der Blumenkasten nach unten offen

Den unteren Teil des Palettenblumenkasten verschließe ich mit ein paar Palettenbrettern. Diese säge ich zurecht und nagel sie von unten gegen die Palette. Fertig ist der Blumenkasten aus Paletten!

Palettenmöbel Blumenkasten

Palettenmöbel: Unterseite der Palette mit Brettern verschließen

Palettenmöbel selber bauen: Blumenkästen aus HolzPalettenmöbel Blumenkasten aus HolzPalettenmöbel Blumenkasten aus HolzPalettenmöbel Blumenkasten aus HolzPalettenmöbel Blumenkasten aus Holz

 

*dieser Link / dieses verlinkte Bild führt Sie zu meinem Partner Amazon EU

 

- Weiterlesen -

1 Kommentar

  1. Kathrin

    2. Oktober 2016 at 20:32

    Tolle Ideen. Ich werde das auch mal probieren. Ich brauche nur noch Paletten.

    lg Kathrin

Kommentieren

12 − vier =